Tiefenentspannung

Finde deine Mitte wieder und stelle eine gesunde Balance zwischen Aufmerksamkeit, Leistung und Entspannung her.

Nicht nur Berufstätige, sondern auch beispielsweise Mütter fühlen sich vom Alltag oft irgendwann dauerhaft gestresst, müde und ausgebrannt. Zur Vorbeugung von Burnout wird in der Hypnose mit Tiefenentspannung gearbeitet. Hier wird ein ausgedehnter Trance-Zustand erreicht, in dem sich Körper und Geist regenerieren und neu ausrichten können. Nebeneffekte dieser Behandlung können sein: Lösen von Verspannungen, Verbesserung der Schlafqualität, Minderung von Nervosität sowie die Verbesserung der Konzentration.

Als sogenannte Deep State Hypnose bezeichnet man den Hypnosezustand, in dem der Klient eine maximale Entspannung und eine maximale Abschaltung der normalen Wachaktivitäten seines Körpers erfährt. Es handelt sich bei der Deep State Hypnose um einen angenehmen Entspannungszustand mit einer Vielzahl an positiven Wirkungen auf das Nervensystem, das Gehirn, die Psyche und den Körper an sich. Man könnte sagen, es handelt sich um den maximalen Entspannungszustand, den ein Mensch individuell erreichen kann.

Ich bezeichne es auch gerne als Kurzurlaub für den Geist und Wellness für die Sinne.